Malen nach Zahlen eigenes Foto

Jeder kann zum Künstler werden

Ambitionierte Maler und Zeichner brauchen dank des Malen nach Zahlen eigenes Foto* nicht zwangsläufig auf vorgefertigte Motive zurückgreifen.

Sie können nämlich bei Ravensburger und Schipper auch eigene Motive einschicken und diese in Malen-nach-Zahlen-Vorlagen umwandeln lassen, die sie anschließend per Post zugeschickt bekommen. Wer sich für diese Möglichkeit interessiert, kann also seine ganz persönlichen Motive auch individuell gestalten.

So funktioniert Malen nach Zahlen eigenes Foto

Interessenten brauchen für das Malen nach Zahlen mit eigenem Foto nur ein Basispaket kaufen und können anschließend in aller Ruhe ein Foto mit ihrem Lieblingsmotiv auswählen.

Dabei ist es unrelevant, ob es sich um eine Schwarzweiß- oder Farbaufnahme handelt. Es muss sich lediglich um ein Foto mit einer hochglänzenden Oberfläche handeln. Anschließend erhalten die Kunden eine Malvorlage, die in handelsübliche Wechselrahmen passt.

Malen nach Zahlen eigenes Foto: Fotoauswahl

Für die Herstellung einer Vorlage für Malen nach Zahlen mit eigenem Foto eignen sich prinzipiell alle Portraitfotos, auf welchen maximal zwei Personen zu sehen sind.

Allerdings müssen die Fotos für den Herstellungsprozess sehr stark vergrößert werden, sodass sich vorab ein Blick auf das Angebot des jeweiligen Herstellers lohnt, weil die Fotos einige Merkmale erfüllen müssen.

Nicht verwendet werden können hingegen gedruckte Bilder aus Magazinen und Zeitungen, die ein sehr großes Druckraster haben. Auch Dias, Passfotos und Bilder, die lediglich auf Datenträgern vorhanden sind, lassen sich nicht verarbeiten.

Von diesen sollte deshalb zuvor ein Fotoabzug gemacht werden. Nicht verarbeitet werden können außerdem Gruppenfotos mit mehreren Personen, Landschaftsbilder oder Bilder, auf welchen Fahrzeuge oder Gebäude abgebildet sind.

Die Umwandlung der eingeschickten Fotos dauert anschließend bis zu 30 Werktage.

Mit welchen Farben können die Motive gestaltet werden?

Wer sich für das Angebot Malen nach Zahlen mit dem eigenen Foto interessiert, sollte im Umgang mit Acrylfarben etwas geübt sein. Allerdings wird zusammen mit den Vorlagen eine ausführliche Anleitung zugeschickt, sodass auch Laien sehr schnell damit zurecht kommen.

Bei handelsüblichen Acrylfarben – diese werden meist auf Wasserbasis angeboten – handelt es sich um Farben, die aus Kunststoffen hergestellt werden. Sobald die Farben aufgetragen sind, müssen sie lediglich noch trocknen und bilden anschließend einen wasserfesten Film auf dem Malgrund.

Aufgetragen werden können die Farben ähnlich wie Wasserfarben mit einem gewöhnlichen Pinsel.

81 votes, average: 4,90 out of 581 votes, average: 4,90 out of 581 votes, average: 4,90 out of 581 votes, average: 4,90 out of 581 votes, average: 4,90 out of 5 (81 Bewertungen, Ø: 4,90 von 5)
Du musst angemeldet sein um eine Bewertung abgeben zu können.
Loading...

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*